Impressum Home Kontakt
  Worum geht's?  
  Darum geht's
Fakten + Argumente
Rückblick
 
  Aktuell  
  News
Termine
Presse
- BBI
- BUND
- Lesetipps
Links
Archiv
 
  Machen Sie mit!  
  Über Uns
Unsere Ziele
BI vor Ort
BI aktiv
Rechts-Institut
BI-Info
Resolutionen
Infomaterial
 
     
     
     
 


Aktuelles

[18. Juli 2017]
BER - eine Fata Morgana"Das ist ein Desaster": Dieter Faulenbach da Costa, international renommierter Flughafenplaner, geht mit der FBB (Flughafen Berlin Brandenburg GmbH) hart ins Gericht. Werden Regierung und Geschäftsführung endlich Schlussfolgerungen ziehen?

weiter zur Webseite von BBBTV
[17. Juli 2017]
Änderung Landesentwicklungsplan
Der vorgelegte Entwurf zur Änderung des Landesentwicklungsplan Hessen wird den Anforderungen an eine vorausschauende, der Nachhaltigkeit und dem Klimaschutz verpflichtete Landesplanung nicht gerecht. Hier die Stellungnahme und Pressemitteilung der BI Raunheim
Pressemitteilung BI Raunheim
Stellungnahme der BI Raunheim
Es können noch bis zum 31. Juli Stellungnahmen abgegeben werden!
Landsentwicklungsplan - Unterlagen
Kontaktadresse


[17. Juli 2017]
Die Sechsundfünfzigste Mahnwache.....
bleibt diesmal ohne Bilder. Aber es gibt einen Video-Mitschnitt.
Nächste Woche geht es wie gewohnt weiter
Video

[16. Juli 2017]
Gottesdienst an der Hüttenkirche.
Rede von Dirk Treber und Einladungstext
Bilder (Markus Maurer)

[13. Juli 2017]

Die Startbahnmauer soll weg
Bilder von gestern und heute (Walter Keber)
Diashow (Franz-Rudolf Urhahn)
Die Mauer soll weg! Die fast sechs Kilometer lange Mauer um die Startbahn West des Rhein-Main-Flughafens soll fallen. Das ziemlich in die Jahre gekommene Bauwerk, das seit der Zeit des Konfliktes um den Startbahnbau einen hohen Symbolwert hat, soll in den nächsten Wochen durch einen Zaun ersetzt werden.(Bild: Walter Keber) 
Zum Vergrößern auf das Bild klicken


[12. Juli 2017]

Die Hüttenkirche – ein Symbol des Protestes

Fotostrecke Hüttenkirche (Walter Keber)

zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken

[10. Juli 2017]
Peter Härtling ist tot

Der Schriftsteller Peter Härtling, ein langjähriger Freund und Unterstützer der Protestbewegung gegen den Ausbau des Rhein-Main-Main-Flughafens, ist tot. Härtling, der seit 1967 in Walldorf (Kreis Groß-Gerau) starb im Alter von 83 Jahren am 10. Juli 2017. Sowohl in der Erwachsenen- als auch Kinderliteratur war der 1933 in Chemnitz Geborene eine der ganz großen Autoren. In Walldorf lebte er mit seiner Familie in der Neutra-Siedlung. Immer wieder engagierte er sich in seiner neuen Heimatstadt Mörfelden-Walldorf für soziale und gesellschaftspolitische Projekte. Aktiv war er auch viele Jahre im Vorstand der evangelischen Kirchengemeinde Walldorf. In dieser Zeit wirkte er bereits in der Protestbewegung gegen den Bau der Startbahn West mit und nahm auch an mehreren Demonstrationen teil. Auch im Hüttendorf im Flörsheimer Wald war er mehrmals, unter anderem mit einer großen Bücherspende. In Riedstadt wurde schon zu Lebzeiten eine Schule nach ihm benannt.
Die Beerdigung ist am Dienstag, den 18. Juli in Walldorf um 14:30 Uhr
 Unser Bild zeigt Peter Härtling in der Mönchbruch-Mühle bei Mörfelden-Walldorf, als er bei einer Autorenlesung seine Bücher signierte.(Bild: Walter Keber)

[10. Juli 2017]
Fünfundfünfzigste Mahnwache
Bei 55. Mahnwache Interview-Serie fortgesetzt

Bilder (Walter Keber)
Videomitschnitt der Mahnwache
[09. Juli 2017]
RMI-Flyer: "DEPRESSION und Lärm"
Mit einem Flyer weist das Rhein-Main-Institut auf den Zusammenhang von Depression und Lärm hin. Ab Mitte August kann man die gedruckte Version
hier bestellen, online kann er bereits heruntergeladen werden:
Flyer
[04. Juli 2017]
Dritte Änderung des Landesentwicklungsplans Hessen
Hessische Landesregierung legt unzureichendes Konzept vor
Pressemitteilung des Bündnis der Bürgerinitiativen (BBI)

[03. Juli 2017]

Vierundfünfzigste Mahnwache
Mit der 54. Mahnwache in die Sommerferien 2017 gestartet
weiter
Video
[03. Juli 2017]
Oberbürgermeister Patrick Burghardt: Umstrittene FLK-Mitgliedschaft
Rüsselsheimer OB vertrit die Stadt ohne ordnungsgemäße Benennung
Pressemitteilung des Bündnis der Bürgerinitiativen (BBI)

[02. Juli 2017]
Aktiv bei der Minipresse-Messe in Mainz
weiter
[02. Juli 2017]
Minipressen-Messe: Das Rätsel der Herkunft des Anti-Ausbau-Logos ist gelöst
weiter
[28. Juni 2017]
Trebur: BI-Mahnwache gegen Waldverkauf
weiter

Klar gegen den Waldverkauf, die BI Trebur

Bild: Walter Keber

[26. Juni 2017]
Zweihundertsechzehnte Montagsdemonstration
Letzte Montagsdemonstration vor den Sommerferien
Das Thema von heute war der Landesentwicklungsplan, der zum dritten Mal geändert werden soll. Bis zum 31. Juli 2017 kann man noch Stellungnahmen abgeben
Berthold Fuld (Bad Homburg)
Landsentwicklungsplan
Bilder (Walter Keber)
[25. Juni 2017]
Mahnwache am Rande des Rheingau-Musik-Festivals

(Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken) Bild: Walter Keber
Mit einer Mahnwache auf der Zufahrtsstraße zum Kloster Eberbach, wo das 30. Rheingau-Musik Festival eröffnet wurde, protestierten am Samstag, 24. Juni 2017, Aktive des gegen den Ausbau und Umweltbelastungen des Frankfurter Flughafens kämpfenden Bündnisses der Bürgerinitiativen (BBI). Mit dieser nunmehr vierten Aktion dieser Art protestierten die Ausbaugegner/innen gehen Fluglärm und Schadstoff-Belastung über dem Ballungsgebiet. Die für die Organisation dieses Protestes zuständige Gruppe "Fluglärm Mainz" betonte in einem Flugblatt, diese Aktion richte sich nicht gegen das Festival oder die Konzertbesucher. Die Kritik ziele vielmehr auf Politiker und Firmen der Luftfahrt, die als Mitglieder des Kuratoriums oder Sponsoren des Festivals aufträten. Mit dem von der Ouvertüre der Festivals-Eröffnung entlehnten Titel "Der fliegende Holländer" protestiere man auch gegen "Allmachtphantasien und Rücksichtslosigkeit". Um das Festival selbst nicht zu stören verzichteten die Bürgerinitiativen nach eigener Auskunft auch auf die sonst bei ihren Protestaktionen üblichen Lärminstrumente und Lautsprecherwagen mit Fluglärm.
Bilder (Walter Keber)
Bilder (Rolf Fifich)

[19. Juni 2017]
Zweihundertfünfzehnte Montagsdemonstration
Satire mit "Staatssekretär
"
Dr. Peter Toriol (Satirische Rede von Hans Schinke)
Bilder (Walter Keber)
[17. Juni 2017]
BBI auf dem Hessentag: Tolle Leistung ehrenamtlich
Hier noch ein paar Bilder vom vorletzten Tag in Rüsselsheim.
Bilder (Walter Keber)

[14. Juni 2017]

Dina Scherber ist tot
Nachruf (Walter Keber)

Unser Bild zeigt Dina Scherber 1981 in Walldorf bei einer satirischen Aktion der Küchen-Brigade, die selbst gebackene Hessen-Löwen, die symbolisch – auf den Startbahn-West-Konflikt anspielend - einen Gummiknüppel trugen. (Bild: Walter Keber)

[12. Juni 2017]

Zweihundertvierzehnte Montagsdemonstration
Wir sind nicht allein - Bericht zu den Protesten französischer Aktivisten in Nantes.
Knut Dörfel (AK Fluglärm und Umwelt, Frankfurt)
... und die Rede auf youtube
Bilder (Walter Keber)
[11. Juni 2017]
Goetheturm: “Gottesdienst unter lautem Himmel”
Pfarrerin Silke Alves-Christe

“Gottesdienst unter lautem Himmel” war am Frankfurter Goetheturm am Sonntag, 11. Juni 2017, das Motto eines Gottesdienstes der evangelischen Dreikönigskirchengemeinde (“Bergkirche” Sachsenhausen mit Pfarrerin Silke Alves-Christe. Im Mittelpunkt stand der Protest der von Fluglärm geplagten Menschen im Süden Frankfurts. Eine besondere Note erhielt der sehr gut besuchte und in Kooperation mit der Bürgerinitiative Sachsenhausen (BIS) organisierte Gottesdienst durch die Anwesenheit des Frankfurter Oberbürgermeisters Peter Feldmann. Er erneuerte hierbei seine Forderung nach eindeutiger Reduzierung des Fluglärms und eine nicht erst um 23, sondern schon um 22 Uhr beginnende Nachtruhe. Unsere Bild zeigt eine Szene beim Gottesdienst am Goetheturm, während darüber ein Jet im Landeflug auf den Frankfurter Flughafen dröhnte.
(Bild: Walter Keber)
Bilder (Walter Keber)


[11. Juni 2017]
Neuer Standort des BBI auf dem Hessentag!
Der Stand des Bündnis der Bürgerinitiativen ist jetzt auf der Ludwig-Dörffler-Straße (von der Frankfurter Straße zu den Opel-Villen) umgezogen mit Nummer. P 09.01.
Bilder (Walter Keber)

[09. Juni 2017]

BBI auf dem Hessentag in Rüsselsheim

Das Bündnis der Bürgerinitiativen (BBI) ist auf dem Hessentag mit einem Stand vertreten. Heute war die Eröffnung
Bilder (Walter Keber)

[29. Mai 2017]
Zweihundertdreizehnte Montagsdemonstration
Infos vom VCD
Bilder (Walter Keber)

[23. Mai 2017]

Fraport-Hauptversammlung
BI-Mahnwache vor der Jahrhunderthalle

Stefanie Then
Bilder (Walter Keber)

“Keine Ruhe geben, bis wir unsere Ruhe wiederhaben” – unter diesem Motto protestierten zum sechsten Mal Gegner/innen des Ausbaus und der Umweltbelastungen des Rhein-Main-Flughafens am Dienstag, 23. Mai 2017, in Frankfurt-Höchst vor der Jahrhunderthalle. In der fand die Hauptversammlung der Flughafenbetreibergesellschaft Fraport für ihre Aktionäre statt. Unser Bild zeigt eine Szene beim Eintreffen von Aktionären am Haupteingang.(Bild: Walter Keber)
[22. Mai 2017]

Zweihundertzwölfte Montagsdemonstration
Stefanie Then (BI in Eintracht gegen Fluglärm, Niederrad)
Knut Dörfel (AK Fluglärm und Umwelt)
... hier der Redebeitrag auf youtube
Bilder (Walter Keber)
[15. Mai 2017]
Zweihundertelfte Montagsdemonstration

Neue Plattform im Internet

Wilma Frühwacht-Treber
Bilder (Walter Keber)

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken
Mit diesem Foto wird der neue Blog www.flughafen-diskurs-region.de  gestartet, den bei der 211. Montagsdemo am 15. Mai 2017 Wilma Frühwacht-Treber vorstellte. Dieser Blog versteht sich als neues Forum für die Ausbaugegner/innen und offene Plattform zur Diskussion der Problematik der Erweiterung und der Umweltbelastungen des Rhein-Main-Flughafens. Gleichzeitig soll mit diesem Blog unter dem Arbeitstitel “Diskurs –Flughafenausbau – Contra – Rhein-Main-Region” die zwei Bücher umfassende Dokumentation “50 Jahre Protest gegen den Ausbau des Frankfurter Flughafens” in anderer Form fortgesetzt werden. Dazu wurde als Titel und Kopf dieses Foto mit einer Szene – eine Tele-Aufnahme und keine Fotomontage – aus der Einflugschneise auf die Landebahn Nordwest von Westen her bei Mönchhof zwischen Kelsterbach und Raunheim ausgewählt. Denn hier werden auf kleinstem Raum drei wichtige große Verkehrsträger (Flugzeug, Bahn und Auto) abgebildet sowie die damit einhergehenden Problem für das dichtbesiedelte Ballungsgebiet Rhein-Main symbolisch auf den Punkt gebracht. (Bild: Walter Keber)

[08. Mai 2017]
Zweihundertzehnte Montagsdemonstration
Hartmut Rencker (Mainz)
Bilder (Walter Keber)

[04. Mai 2017]

Luftverkehrskonzept

Bundesverkehrsminister Dobrindt hat am 03.05.2017 sein Luftverkehrskonzept vorgestellt. Schwerpunkte sind die Entlastung der Luftfahrtunternehmen, Liberalisierung, Kapazitätserweiterungen von Flughäfen, Ablehnung eines generellen Nachtflugverbotes in Deutschland. Also das komplette Gegenteil der Ziele der Bürgerinitiativen. Der BUND hat dazu eine Pressemitteilung unter dem Titel "Dobrindts Luftverkehrskonzept ist ein Dokument politischen Versagens und Verweigerns" herausgegeben
Pressemitteilung des BUND

[01. Mai 2017]

Banner in Mörfelden-Walldorf

Es hängen wieder etliche Transparente gegen Flughafenausbau in Mörfelden-Walldorf (s. auch Redebeitrag)
Petra Schmidt (BI Mörfelden-Walldorf auf der DGB 1. Mai Veranstaltung)
Bilder (Thomas Winkler)
[27. April 2017]

Proteste seit 2011
... gibt es am Flughafen Berlin. Aus Anlass der 300. Montagsdemo in Berlin Friedrichshagen erinnert BBB TV an die Proteste und zeigt Ausschnitte aus zurückliegenden Demonstrationen.
hier geht's zum Video

[26. April 2017]
Tag gegen Lärm

Bilder

Ein spektakulärer, vor allem lautloser Höhepunkt der Mahnwache zum internationalen “Tag gegen den Lärm” am späten Donnerstagnachmittag (26. April 2017) auf dem Römerberg in Frankfurt. Über 99 der bekannten, viel besungenen Luftballons ließen bei der von der BI Sachsenhausen organisierten Protestaktion Ausbaugegner/innen aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet in den Himmel über der Rhein-Main-Metropole steigen.
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken
(Bild: Walter Keber)

[24. April 2017]
Zweihundertundneunte Montagsdemonstration
Start nach den Osterferien mit dem BUND Groß-Gerau

Herbert Debus (BUND)
Bilder (Walter Keber)

[19. April 2017]

Noch mehr Lärm über Rhein-Main

Deutsche Flugsicherung (DFS) schüttet noch mehr Lärm über der Region aus Frankfurter Fluglärmkommission (FLK) wird vor vollendete Tatsachen gestellt
Pressemitteilung des Bündnis der Bürgerinitaitiven (BBI)
Die von der DFS auf der 240.ten FLK-Sitzung vorgestellten Unterlagen sind hier unter Punkt 2 zu finden:
weiter zur Webseite der FLK
[13. April 2017]

Bild: Walter Keber
[13. April 2017]

Meinungsfreiheit siegt über Hessen-Filz

Die Klage des Rheingau Musik Festivals gegen die Initiative gegen Fluglärm Mainz e. V. wurde heute vom Landgericht Mainz abgewiesen. Das RMF hatte den Mainzer Verein auf Unterlassung seiner Kritik verklagt. Es ging dabei um Fluglärm, der es in großen Teilen der Region unmöglich macht, ungestört Konzerte im Freien zu genießen. Auch sind in der Vergangenheit Flugrouten wegen der Rheingau Musik Festival-Konzerte verlegt worden.
Pressemitteilung der Initiative gegen Fluglärm

[10. April 2017]
Dreiundfünfzigste Mahnwache: gegen Subvention des Luftverkehrs
Video der Mahnwache
Bilder (Walter Keber)

[03. April 2017]
Zweiundfünfzigste Mahnwache: Interview mit Abgeordneten
Bilder (Walter Keber)
Video der Mahnwache


Meldungen erstes Quartal 2017
Meldungen viertes Quartal 2016
Meldungen drittes Quartal 2016
Meldungen zweites Quartal 2016
Meldungen erstes Quartal 2016
Meldungen drittes und viertes Quartal 2015
Meldungen aus dem zweiten Quartal 2015
Meldungen aus dem ersten Quartal 2015

zur Archivübersicht


 


  18.07.2017  

 

 

Montag, 24.07.17
57.te Mahnwache
Terminal 1, 18:00 Uhr

Am 24.09.2017 ist Bundestagswahl....

weiter

Terminübersicht
weiter

Sprecher-Gremium:
Kontakt

Facebook: Lärmfurt
weiter

Weitere Facebook- und TwitterSeiten zum Thema Fluglärm
fluglaerm-protest.de

flugauswertung.de

Arbeitsgruppen des BBI
weiter


Waldbesetzungs-Blog

Our Aims (english)


Spendenkonto
Bündnis der Bürgerinitiativen
IBAN: DE81 5079 0000 0006 7852 98
BIC: GENODE51GEL

VR Bank Bad Orb-Gelnhausen

Netzwerk Umwelt und Klima Rhein-Main
Videos zu den Ausbau-Protesten

Quer-TV Playlist

Arbeitsgruppen des BBI
weiter





Lärmbeschwerde
Zu laut? Beschweren Sie sich per Telefon
Beschwerdestelle der Fraport
Tel. 0800 - 2345679
(Infotelefon Fraport)

 


Bündnis der Bürgerinitiativen
Kein Flughafenausbau - Für ein Nachtflugverbot von 22 - 06 Uhr